Kurz und gut: meine Referenzen.

Wer schneller liebt, …

Teilen: Facebook Twitter Pinterest Google+
Plakat und Programmheft "Wer schneller liebt, ...liebt länger"
Fertigstellung:
Februar 2012
Aufgaben: Gestaltung, Zeichnung
Benötigte Zeit: ca. 6 Stunden
Arbeitsbereich:
Kurzinfo: Plakat und Programmheft für ein Speeddatingstück der Eckigen

…liebt länger.

Die Arbeit mit oder für das BehindertenTheater Die Eckigen aus Stralsund, geleitet von Gerd Franz Triebenecker, ist immer ein Vergnügen und eine spannende Herausforderung. Bei dem vorliegenden Theaterstück aus dem Frühjahr 2012 war ich diesmal nicht musikalisch beteiligt, dafür aber wieder für die Gestaltung von Programmheft und Plakat für die Bewerbung des Stücks.

Das Stück handelt vom Speeddating, also einer eigenartigen Weise des Kennenlernens und Austarierens, die wenig Zeit hat für Einzelheiten und von ersten Eindrücken lebt. Mit der eigenenwilligen Darstellungs- und Bewegungsweise der Eckigen und der unterstützenden Livemusik von Seeside (Schlager) und den Eckigen war dies ein höchst exquisites Theaterstück. Wie auch bei früheren Auftragswerken für den Regisseur blieb ich hier reduziert und lebte meine Lust nach frechen, schreienden Farben aus, die gut zu einer Welt auf der Überholspur voller Überreizung passt. Warum ein Herz auf dem Teller? Weil Liebe als Speeddating wie Fastfood schnell und nebenbei eingenommen wird – und Liebe geht bekanntlich durch den Magen.