Glossar: Facebook-Marketing

Das Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung. Viele Menschen benutzen es, egal ob es Onlineshopping oder das Suchen nach Informationen ist. Ein wichtiger Punkt ist, dass das Internet Menschen erlaubt, mit Freunden oder Familien in Kontakt treten und diesen halten zu können. Eines der beliebtesten sozialen Netzwerke ist Facebook.

Man kann nicht nur privat dort online sein und sich mit Freunden unterhalten oder Inhalte teilen, sondern sich auch dort mit seiner eigenen Firma präsentieren. Als ein von Endnutzern hauptsächlich privat genutztes Netzwerk kann man hier schnell, unaufdringlich und wirkungsvoll seine eigenen Zielgruppen im Rahmen von Aktion zum Online-Marketing zielgerichtet erreichen. Sie können einerseits eine (weitere) Onlinepräsenz als Pendant zu Ihrer Website schaffen und somit Ihr Unternehmen und Ihre Produkte Menschen präsentieren, die Ihrem Unternehmen positiv gegenüber eingestellt sind. Andererseits bietet Facebook, neben Marketingmitteln wie Werbung, die Möglichkeit zum direkten Austausch und Feedback Ihrer Nutzer. Ein wenig Vorsicht, weil dies sich natürlich bei schlechter Presse auch gegen das Unternehmen richten kann, ist hier nichtsdestotrotz immer angebracht.

Ich berate Sie umfassend zu den Möglichkeiten und Stärken von Facebook, aber gern auch zu anderen sozialen Netzwerken wie Pinterest, Twitter oder Google Plus.